Wie verläuft eine Infusionstherapie?

Examinierte Fachkräfte (z.B. Kinder-Krankenschwestern) mit speziellen Aus- und Weiterbildungen versorgen alle Altersgruppen zu Hause mit parenteraler Ernährung, Schmerztherapien, Antibiotikatherapien und weiteren Infusionstherapien sowie mit den benötigten Hilfsmitteln, Medizinprodukten und Verbandstoffen. Diese werden in sterilen Reinraumlaboren nach Herstellerlaubnis § 13 des Arzneimittelgesetzes hergestellt. Zudem erhalten Sie von uns sämtliche Materialien, wie Kühlware, Infusionsständer und Pumpe.

Alle Leistungen werden von uns koordiniert. Mit unseren Partnern in der BA.Unternehmensgruppe von der Herstellung bis zur Logistik, die sehr eng mit unserem Innendienst zusammenarbeiten, garantieren wir Ihnen die bestmögliche Qualität und eine komfortable Versorgung zu Hause.

  • Qualifizierte Vor-Ort-Unterstützung durch Fachberater
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Inhaltlich und fachlich kompetente Beratung
  • Permanente Koordination und Dokumentation der gesamten Therapie
  • Hohe Versorgungssicherheit durch leistungsstarke Logistik
  • Unterstützung im Bereich der Ernährung durch unsere Oecotrophologen
  • Versorgung von 1-, 2- und 3-Kammertechnik in Individualherstellung