Wie ein Phoenix aus der Asche

diese Redewendung passt zur BA.Unternehmensgruppe, als ein verehrendes Feuer im Jahre 2014 große Teile des Unternehmens zerstörte. Statt zu resignieren, wuchsen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch enger zusammen, sodass das Unternehmen am Folgetag wieder vollumfänglich liefer- und produktionsbereit war und das Tagesgeschäft wieder aufgenommen werden konnte.

Timo Miller, Geschäftsführender Gesellschafter, beschreibt die BA.Unternehmensgruppe wie folgt:
„Die BA.Unternehmensgruppe ist ein mittelständisch geführtes Großunternehmen mit Sitz in Ibbenbüren, welches sich stetig durch Innovationen weiterentwickelt. Flache Hierarchien, ein junges dynamisches Team sowie die offene Kommunikation und persönliche Entwicklung eines jeden Mitarbeiters werden bei uns groß geschrieben.“

Insgesamt setzt sich die BA. Unternehmensgruppe aus zwölf verschiedenen Gesellschaften zusammen und sieht sich als Full-Service Dienstleister im Gesundheitswesen. Zu den Dienstleistungen gehören die medizinisch / pharmazeutische Versorgung und Beratung, die ambulante Patientenversorgung sowie Aus- und Fortbildungsangebote.

Die BA.Unternehmensgruppe zählt zu den größten Arbeitgebern in der Region. Ein zweistelliges Wachstum sowie der stark wachsende Markt in den letzten Jahren legten sprichwörtlich den Grundstein für die Erweiterung des Firmensitzes in Ibbenbüren. So wurde ein neues Verwaltungsgebäude gebaut sowie der Herstellungsbetrieb um weitere 10 Reinraumlabore ergänzt, welche u.a. patientenindividuelle parenterale Arzneimittel, parenterale Ernährung, Zytostatika und Ophthalmika produzieren.

Weiterhin zählt die BA.Unternehmensgruppe mehrere Großhandelsbetriebe und eine Fortbildungsakademie zu Ihren Mitgliedern. Besondern stolz und auch besonders beliebt bei den Mitarbeitern ist das eigene Mitarbeiterrestaurant, welches täglich frische Gerichte anbietet.

Besonders schätzen die Kunden der BA.Unternehmensgruppe die hohe Versorgungssicherheit, welche durch eine eigene Logistik sowie ein hausinternes Fahrerteam sichergestellt wird. Über 15.000 Produkte lagern am Standort in Ibbenbüren und werden durch ein hochmodernes und digitales Lagermanagement-System verwaltet.

Insgesamt beraten und betreuen aktuell über 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Kunden der BA.Unternehmensgruppe. „In einigen Bereichen wie bspw. der Impfstoffversorgung sind wir bereits Marktführer in Deutschland und zählen somit zu den Hidden-Champions in der Branche“ freut sich Timo Miller.