Schneller Rührkuchen mit Apfel

1. Die Margarine mit Zucker, Vanillezucker,
Zitronensaft und den Eiern schaumig rühren und Mehl und Backpulver unterrühren.

2. 2/3 des Teiges in eine Springform füllen, die Äpfel in Scheiben schneiden und auf den Teig verteilen.

3. Den restlichen Teig mit der Milch verrühren und über die Apfelscheiben gießen. Nach Belieben mit Zimt und Zucker bestreuen. Bei 180 °C ca. 40 Minuten backen.

Zutaten für 4 Personen
125 g Margarine
125 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
Saft einer halben Zitrone
3 Eier
200 g Mehl
1 Pk. Backpulver
750 g Äpfel
5 El Milch
Zimt und Zucker nach Belieben

Nährwertangaben

Pro Portion

240 kcal
10 g Fett
33 g Kohlenhydrate
4 g Eiweiß